Sie befinden sich hier

Inhalt

Leitbild

Kröte auf Baumrinde

 

Wir sind ein Zusammenschluss von Menschen, denen Natur und Kultur am Herzen liegen. In unserer schnelllebigen und mensch- wie umweltbelastenden Zeit möchten wir dazu beitragen, Menschen wieder für ihren Lebensraum, seine Geschichte und seine Bedürfnisse an Gegenwart und Zukunft zu sensibilisieren.

Wir setzen auf Vermittlung durch Erfahrung. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen traditionelle Handwerkskunst und Geschichte „zum Anfassen“ und öffnen Räume für Naturerfahrung und -begegnung.

Wir leben und vermitteln das Prinzip der Achtsamkeit. Mensch und Natur können nur dort in Einklang miteinander leben, wo ein Bewusstsein für ökologische Prozesse und unseren Einfluss auf deren Wandel besteht. Durch die Sensibilisierung der persönlichen Wahrnehmung von Mensch und Umwelt und den unmittelbaren Kontakt mit Natur und Kultur möchten wir unseren TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben, selbtverantwortlich und nachhaltig in und von ihrer Umwelt zu leben.

Auch zwischen Menschen in all ihrer Unterschiedlichkeit besteht ein „ökologisches Gleichgewicht“. Wir fördern soziale Kompetenzen durch gemeinsames Erleben in der Gruppe und geben unseren TeilnehmerInnen Raum für ihre individuelle Entwicklung. Dabei legen wir Wert auf einen fairen und respektvollen Umgang und begleiten Konfliktsituationen kooperations- und lösungsorientiert.

Wir eröffnen alltagsferne Erlebnisräume und fordern Menschen heraus Altes loszulassen und Neues auszuprobieren, Grenzen zu versetzen oder zu überwinden. Wir regen die individuelle Phantasie und Kreativität unserer TeilnehmerInnen an und unterstützen sie auf dem Weg zu ihrer persönlichen Umsetzung. Durch unseren ganzheitlichen Ansatz, bei dem immer kognitive, emotionale und körperliche Prozesse in Verbindung ablaufen, sind unsere Erlebnisse nachhaltig und prägend.

Bachlauf mit Baumwurzeln und Steinen

Kontextspalte